Wann zahlt die Haftpflicht? - Leistungen der Haftpflichtversicherung

Eine Private Haftpflichtversicherung sichert die üblichen Alltagsrisiken ab. Ihm Rahmen der vereinbarten Deckungssummen übernimmt die Haftpflichtversicherung die Ansprüche die im privaten Bereich durch eine Schädigung Dritter entstehen.

Vermögensschäden die nicht aus einem Sachschaden oder Personenschaden resultieren und verlorene Gegenstände sind nur versichert sofern dies vertraglich vereinbart wurde.

Hinweis: Im Gegensatz zu fast allen anderen Versicherungsarten ist bei einer Privaten Haftpflichtversicherung auch die grobe Fahrlässigkeit versichert!

Sollt es zu einem Rechtsstreit über die Rechtmässigkeit der Ansprüche kommen, so übernimmt der Versicherer auch die notwendige Prozessführung und die damit verbundenen Kosten.


Die genauen eingeschlossenen Leistungen eines Angebots können Sie in unserem online Haftpflichtversicherungen-Rechner erfahren, wenn Sie sich die Details des Tarifs ansehen (unter dem Button "Tarif-Info" bzw. durch "Tarife miteinander vergleichen").


>>> Nächster Abschnitt: Welche Leistungen sind bei der Haftpflicht ausgeschlossen?